Ringstraßen‐ und Gartenpalais in Wien

29. Juni 2022, 15:30

Vortragende: Rosemarie Zapp, Bewoherin

Diesmal sollen die Gartenpalais und die Palais der
Wiener Ringstraße im Mittelpunkt des Vortrags stehen.
Diese Gebäude wurden meistens vom alten Adel oder
von Bankiers und Großindustriellen (sogenannte „Ringstraßenbarone") im späten 19. Jahrhundert erbaut.
Die Palais wurden im Ringstraßenstil erbaut, eine Mischung von Neobarock und Neorenaissance, dem Neomanierismus. Der Begriff Gartenpalais steht allgemein für einen repräsentativen Prachtbau in bzw. an einem Garten. Dabei ist unter Garten eine mehrere zehntausend Quadratmeter umfassende Gartenanlage im Sinne eines Parks zu sehen wie z.B. Gartenpalais Liechtenstein, Gartenpalais Schönborn uvam.

Eintritt: frei

Ort: Theater

Weitere Veranstaltungen

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Mehr InfosAblehnenAkzeptieren

Ich möchte

Schnelleinstiege

VITALIVING Apartment