Panoramafahrt nach Puchberg am Schneeberg

27. Juli 2021 - „Puchberg war der Ausgangsort für viele unserer Bergwanderungen", erzählt eine Bewohnerin der VITALITY Residenz Am Kurpark Wien während der Busfahrt. Sie schaute verträumt aus dem Fenster und ließ die Landschaft vorüberziehen.

Für die Anreise nach Puchberg wurde eine landschaftlich sehr schöne Strecke über Heiligenkreuz, Mayerling, Pernitz und das Miesenbachtal gewählt. Bei unserer Ankunft zeigten sich zwar ein paar große Wolken, doch die Sonne konnte sich gegen diese behaupten. Zunächst stand ein gemütlicher Rundgang rund um den Teich, in dem neben vielen Wasservögeln auch Koi zu beobachten waren, auf dem Programm. Einige Seniorinnen und Senioren besichtigten die Kirche im Ortszentrum. Andere versuchten einen Blick auf einen „Salamander" (Bahn auf den Schneeberg) zu werfen, der vom Berg kommend in die Talstation einfuhr.

Das Parkcafe bot dann für alle den richtigen Platz, um auf den Teich und auch die Berge zu blicken und die Erinnerungen beim Plaudern erwachen zu lassen. Die großen Torten des Café sind weithin bekannt und wirklich zu empfehlen. „Für eine Wanderung fühle ich mich heute nicht mehr fit genug, doch noch einmal hierher nach Puchberg zu kommen, erfüllt mich mit großer Freude", meinte einer der Teilnehmerinnen.

Für die Rückfahrt wählte unser Buslenker eine ebenso schöne Strecke von Grünbach über Maiersdorf entlang der Hohen Wand bis nach Berndorf. Von dort ging es dann über die Autobahn zurück in die VITALITY Residenz Am Kurpark Wien.

Text: Raidl / Fotos: Raidl, Jöbstl

Weitere News

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Mehr InfosAblehnenAkzeptieren

Ich möchte

Schnelleinstiege

Theater Am Kurpark