Ein Ausflug ans „Meer der Wiener“

12. August 2020 - Reizvoll ist er immer wieder: der Neusiedlersee. Der Ausflug führte die Bewohnerinnen und Bewohner der VITALITY Residenz Am Kurpark Wien dieses Mal nach Podersdorf am See.

Die kleine Marktgemeinde Podersdorf liegt als einziger Ort direkt am schilffreien Ostufer des Neusiedler Sees. Zur Liste der denkmalgeschützten Gebäude in Podersdorf zählt auch der Leuchtturm. Der Leuchtturm am Hauptsteg, genau in der Mitte des Seebades gelegen, wurde als Orientierungspunkt und für Sturmwarnungen für die Wassersportler im Zuge der Neugestaltung des 2 km langen Strandbades errichtet.

Die Schifffahrt

Der Hauptsteg mit dem Leuchtturm war auch Ausgangspunkt für eine Rundfahrt am See.Das Schifffahrtsunternehmen Knoll, das bereits in dritter Generation betrieben wird, wurde 1954 mit 10 Ruderboote und 2 Segelboote gegründet. Durch den Anstieg des Fremdenverkehrs am Neusiedler See und auch in Podersdorf am See, wo sich unser Unternehmen befindet, stieg auch die Anzahl der Boote. Nach Fertigstellung des Großseglers "Robinson" wurden im Jahre 1957 erste Ausflugsfahrten ins heutige Naturschutzgebiet unternommen. Dieser Segler wurde im Jahre 1961 von der MS "Franz Liszt" abgelöst.

Mit der MS „Franz Liszt" ging es dann bei herrlichem Ausflugswetter von Podersdorf hinaus auf die Seemitte und dann entlang des Naturschutzgebietes wieder zurück.

Der See

Der Neusiedler See einer der wenigen Steppenseen in Europa und der größte abflusslose See in Mitteleuropa. Der See zeichnet sich durch seinen Schilfgürtel, seine geringe Tiefe und sein mildes, aber windiges Klima aus. Seine einzigartige Fauna und Flora wird durch die Errichtung der beiden Nationalparks Neusiedler See-Seewinkel und Fertő-Hanság sowie durch die Ernennung zum UNESCO-Welterbe mit der Bezeichnung „Kulturlandschaft Fertő/Neusiedler See" geschützt.

Die vielen schönen Eindrücke der Rundfahrt am See konnte man nochmals bei einem Eis in der verführerischen Eis-Welt „Al Faro" genießen. Ein „Danke" an alle die diesen wunderbaren Ausflug ermöglicht haben.

Text: amschl; Fotos: Fotografin Renate; Unterkreuter

Weitere News

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Mehr InfosAblehnenAkzeptieren

Ich möchte

Schnelleinstiege

Theater Am Kurpark